Instagram-Star durch Kardashians: Beauty-Doc knackt 1 Mio. Follower ?

Die Kardashians gehen zum Beauty-Doc? Neeever. Das sind alles 100% Bio-Schönheiten #notreally ?

Das war natürlich ein kleiner Scherz ? Man könnte fast schon behaupten, dass die Kardashians den Besuch beim Beauty-Doc salonfähig gemacht haben. Wangenknochen hervorheben, Nasenkorrektur, Brazilian-Butt-Lift, Stirnfalten, Kiefereingriff… die Liste der Eingriffe nimmt kein Ende. Eins ist klar: Ein Großteil der weltweiten Silikon-, Botox- und Hyaloronsäure-Vorräte wurde in die Kardashians „eingearbeitet“ ??


Die unzähligen Eingriffe der Kardashians haben ihrem Beauty-Doc Simon Ourian nicht nur ein dickes Bankkonto verschafft, sondern auch 1 Million (!!!) Follower auf Instagram. Ist das zu fassen? Damit hat er zB fast dreimal soviele Follower wie Joko (v. Joko & Klaas) und Mathias Schweighöfer – und fast doppelt soviele Follower wie Palina Rojinski.


Was aber viele nicht wissen: Dem Kardashian-Liebling wurde zwischen 2003 und 2013 die Mediziner-Lizenz entzogen. Der in Beverly-Hills praktizierende Schönheits-Chirurg soll bei unzähligen Eingriffen gepfuscht haben; Laut radaronline.com klagten mehrere Patienten nach einer Laser-Peeling-Behandlung 2003 über Verbrennungen und blutende Wunden.

Selife: Kim Kardashian mit ihrem „Erschaffer“ Dr. Simon Ourian.




Blog Posts abonnieren? Ja, ich will!
Änderungen übernehmen